Skip to main content

Schauspielworkshop für Erwachsene

DOZENTENPROFIL:
Stefan Voglhuber ist freiberuflicher Schauspieler und wohnt in der Gemeinde Inning am Holz.
Seit seiner Ausbildung an der Schauspielschule TheaterRaum München spielt er an verschiedenen Bühnen, wie z.B. am Stadttheater Weilheim, bei den Residenzfestspielen Eichstätt oder am Blutenburg-Theater München. Zuletzt war er am Landestheater Niederbayern und beim KULTURmobil Niederbayern engagiert.
Auch im TV ist er immer wieder in verschiedenen Formaten wie Die Rosenheim Cops, Der Bergdoktor, Hubert ohne Staller oder Hindafing zu sehen.
Außerdem ist er als Autor tätig, drei seiner Stücke sind mittlerweile im Verlag erschienen, und arbeitet als Regisseur bei Amateurtheatergruppen.
2014 wurde er mit dem Lore-Bronner-Preis für Darstellende Kunst des Bezirks Oberbayern ausgezeichnet und 2021 gemeinsam mit Teresa Sperling für den Tassilo-Kulturpreis der Süddeutschen Zeitung nominiert.


Schauspielworkshop für Erwachsene

Dieser Workshop richtet sich an alle, die gerne auf der Bühne stehen, vielleicht auch schon in einem Amateurtheaterverein aktiv sind oder einfach Lust und Interesse am Spielen haben und mit Freude in andere Rollen schlüpfen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.
An diesem Workshop-Wochenende schauen wir uns Grundlagen zu Körper, Sprache, Stimme, Wahrnehmung, Improvisation und Rollenarbeit an bis hin zur Erarbeitung einer Szene.
Wir spielen in einem geschützten Rahmen, niemand kann uns beobachten und keiner kann sich blamieren.
Mitzubringen sind Interesse, bequeme Kleidung, evtl. warme Socken und gerne Block und Stift für Notizen.

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Samstag, 06. Mai 2023
    • 10:00 – 16:00 Uhr
    • Erding, VHS-Haus, Raum A 006
    1 Samstag 06. Mai 2023 10:00 – 16:00 Uhr Erding, VHS-Haus, Raum A 006
    • 2
    • Sonntag, 07. Mai 2023
    • 10:00 – 16:00 Uhr
    • Erding, VHS-Haus, Raum A 006
    2 Sonntag 07. Mai 2023 10:00 – 16:00 Uhr Erding, VHS-Haus, Raum A 006

Schauspielworkshop für Erwachsene

DOZENTENPROFIL:
Stefan Voglhuber ist freiberuflicher Schauspieler und wohnt in der Gemeinde Inning am Holz.
Seit seiner Ausbildung an der Schauspielschule TheaterRaum München spielt er an verschiedenen Bühnen, wie z.B. am Stadttheater Weilheim, bei den Residenzfestspielen Eichstätt oder am Blutenburg-Theater München. Zuletzt war er am Landestheater Niederbayern und beim KULTURmobil Niederbayern engagiert.
Auch im TV ist er immer wieder in verschiedenen Formaten wie Die Rosenheim Cops, Der Bergdoktor, Hubert ohne Staller oder Hindafing zu sehen.
Außerdem ist er als Autor tätig, drei seiner Stücke sind mittlerweile im Verlag erschienen, und arbeitet als Regisseur bei Amateurtheatergruppen.
2014 wurde er mit dem Lore-Bronner-Preis für Darstellende Kunst des Bezirks Oberbayern ausgezeichnet und 2021 gemeinsam mit Teresa Sperling für den Tassilo-Kulturpreis der Süddeutschen Zeitung nominiert.


Schauspielworkshop für Erwachsene

Dieser Workshop richtet sich an alle, die gerne auf der Bühne stehen, vielleicht auch schon in einem Amateurtheaterverein aktiv sind oder einfach Lust und Interesse am Spielen haben und mit Freude in andere Rollen schlüpfen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.
An diesem Workshop-Wochenende schauen wir uns Grundlagen zu Körper, Sprache, Stimme, Wahrnehmung, Improvisation und Rollenarbeit an bis hin zur Erarbeitung einer Szene.
Wir spielen in einem geschützten Rahmen, niemand kann uns beobachten und keiner kann sich blamieren.
Mitzubringen sind Interesse, bequeme Kleidung, evtl. warme Socken und gerne Block und Stift für Notizen.
01.02.23 16:01:58