Skip to main content

Ausstellungen

6 Kurse

Info & Anmeldung: Tel.: 08122 9787-0, E-Mail

Doris Fähr
Geschäftsführerin & Programmbereich Gesellschaft

Loading...
Aus dem Rahmen gefallen - Familien-Kunst-Aktion
Sa. 16.03.2024 14:00
München, Hypo-Kunsthalle

Gemalte Gemälde und Mode zum Anziehen – wie passt das zusammen? Lass Dich überraschen von den coolen Ideen der beiden Star-Designer Viktor Horsting und Rolf Snoeren aus den Niederlanden. Auf unserem Rundgang durch die Ausstellung findet ihr bestimmt euer Lieblings-Outfit. Dann zeichnet ihr selbst ein Bild, z.B. eure eigenen ausgefallenen Modeentwürfe. Gebühr: €18,00 zzgl. Eintritt Erwachsene Begleitperson aus Haftungsgründen notwendig. Jede:r weitere Erwachsene € 10,- jedes weitere Kind € 8,00-. Kursgebühr zzgl. Eintritt. Materialgeld € 1,- (vor Ort zu bezahlen). Treffpunkt: München, Hypo-Kunsthalle, 1. Stock rechts bei den Sitzbänken

Kursnummer D2751
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Franziska Wolff
Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke
So. 24.03.2024 11:00
München, Katharina-von-Bora-Str. 10

Das Museum für Abgüsse klassischer Bildwerke (nahe des Königsplatzes) ist vielen noch unbekannt; und dennoch ist es eines der größten seiner Art in Deutschland. Die Originale der ausgestellten Skulpturen befinden sich in Rom, Paris, London, Athen, New York uvm. Hier können Sie die Werke exakt nachgebildet in Gips nebeneinander bewundern. Die Führung vermittelt Ihnen Wissenswertes zu den Skulpturen und deren Herstellungstechnik. Ein Erlebnis für groß und klein!

Kursnummer D2712
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Alfons Neubauer
Sonnengelb und Wolkengrau
So. 14.04.2024 00:00
München

Lassen Sie sich in den Höfen und Gärten eines der großartigsten Herrschersitze Europas, in dem die Wittelsbacher Regenten über Jahrhunderte herrschten, mit kunsthistorischen „Insidergeschichten“ auf unterhaltsame Weise in die Geheimnisse der „Adelswelt“ einführen. Die spannende Baugeschichte, höfischen Zeremonien und die amüsanten Vergnügungen des Adels, werden bei ihrem Besuch im Alten Hof und der Residenz lebendig. Wussten Sie, dass im Cuvilliéstheater nicht nur Barockopern inszeniert, sondern auch prunkvolle Hofbälle gefeiert wurden? Wie vielseitig war die Nutzung des Hofgartens und kennen sie den Kabinettgarten? Treffpunkt: München, Max-Joseph-Platz, Bronzemodell vor dem  Residenzeingang

Kursnummer D2725
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Franziska Wolff
Institut für Pathologie des Klinikums Schwabing Die Siegfried-Oberndorfer-Lehrsammlung
Mo. 06.05.2024 18:00
München, Isoldenstraße
Die Siegfried-Oberndorfer-Lehrsammlung

Krimifans wird der Sektionssaal des Instituts für Pathologie mit seiner Inschrift "Mortui Vivos Docent", "Die Toten lehren die Lebenden" bekannt vorkommen. Szenen für "Tatort", "Siska", "Der Alte", "Die Chefin", "Polizeiruf 119" oder die "Eberhofer-Filme" wurden hier gedreht. In der Präparate-Lehrsammlung können unter anderem 1500 Jahre alte Mumienteile aus Ägypten bestaunt werden. Oberpräparator Alfred Riepertinger führt durch die Sammlung und berichtet über seine spannende Arbeit. Treffpunkt für die Führung im Institut für Pathologie der München Klinik Schwabing ist Haus 32, EG. Der Zugang zum Institut erfolgt über die Klinikzufahrt Isoldenstraße.

Kursnummer D2621
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Alfred Riepertinger
Streifen, Ecken, Tralala
Sa. 08.06.2024 11:00
München

Lustige Kühe, nachdenkliche Pferde, ein gefährlicher Tiger – die Tiere auf den Bildern von Franz Marc sind sehr lebendig. Wo versteckt sich das Reh? Wer sieht die Vögel im Regen? Und könnt Ihr auch wiehern, fauchen, zwitschern? Wir lassen die bunten Farben auf uns wirken, werden selbst zu Tieren und zeichnen schließlich selbst lustige und wilde Tiere mit kräftigen Farben. Zwergerlwerkstatt für Kinder ab 4 Jahren und ihre Begleitung. Eintritt für Kinder frei, für Erwachsene 10 € (nicht enthalten in der Kursgebühr). Materialgeld je Kind 1,- Euro, Treffpunkt: München, Pinakothek der Moderne, Foyer,

Kursnummer D2754
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Franziska Wolff
Institut für Pathologie des Klinikums Schwabing Die Siegfried-Oberndorfer-Lehrsammlung
Mi. 03.07.2024 18:00
München, Isoldenstraße
Die Siegfried-Oberndorfer-Lehrsammlung

Krimifans wird der Sektionssaal des Instituts für Pathologie mit seiner Inschrift "Mortui Vivos Docent", "Die Toten lehren die Lebenden" bekannt vorkommen. Szenen für "Tatort", "Siska", "Der Alte", "Die Chefin", "Polizeiruf 119" oder die "Eberhofer-Filme" wurden hier gedreht. In der Präparate-Lehrsammlung können unter anderem 1500 Jahre alte Mumienteile aus Ägypten bestaunt werden. Oberpräparator Alfred Riepertinger führt durch die Sammlung und berichtet über seine spannende Arbeit. Treffpunkt für die Führung im Institut für Pathologie der München Klinik Schwabing ist Haus 32, EG. Der Zugang zum Institut erfolgt über die Klinikzufahrt Isoldenstraße.

Kursnummer D2622
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Alfred Riepertinger
Loading...
28.02.24 08:29:34