Skip to main content

Literatur, Theater

6 Kurse

Info & Anmeldung: Tel.: 08122 9787-0, E-Mail



Leitung: Eleni Lehner, E-Mail Tel.: 08122 9787-2102

Doris Fähr
Geschäftsführerin & Programmbereich Gesellschaft

Loading...
Der Theaterclub
Di. 05.03.2024 18:00
Erding

Haben Sie Lust auf Theater? Möchten Sie gerne in einer Gruppe in ein Theater nach München fahren, dort eine von Ihnen ausgewählte Inszenierung anschauen und später mit der Gruppe über den Theaterbesuch sprechen? Wir werden in einem ersten Treffen die Auswahl der drei Inszenierungen entscheiden, das jeweilige Theater besuchen und in drei Seminarsitzungen unsere Eindrücke sowie die jeweiligen Inszenierungskonzepte besprechen. Im Sommersemester 2024 sind 7 Termine geplant. 4 x in der vhs und 3 x Theaterbesuch, je nach Spielplan der Theater und Absprache der Teilnehmer. Das erste Treffen findet am 5. März 2024 statt. Die Dozentin ist Literatur- und Theaterwissenschaftlerin, war in der Lehre an der LMU-München tätig und Regieassistentin/Dramaturgin an den Städt. Bühnen Freiburg i. Breisgau und am Schauspielhaus Bochum u.a. bei Andrea Breth.

Kursnummer D3206
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,00
Dozent*in: Carola Blod-Reigl
Kreatives Schreiben
Fr. 15.03.2024 15:45
Erding

Kursnummer D3205
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,00
Dozent*in: Carola Blod-Reigl
Kreatives Schreiben
Fr. 15.03.2024 17:30
Erding

Denken Sie sich manchmal: Das müsste ich aufschreiben!? Schreiben Sie bereits? Oder wollten Sie es schon immer? Dieser Kurs wendet sich an alle, die sich zu Stift und Papier oder Tasten und PC, d.h. zu Buchstaben, Sätzen, der Eigendynamik der Wörter und dem Klang der Sprache hingezogen fühlen. Oft fehlt zum Schreiben nur ein wenig Zeit und ein Partner, der begleitet, ermutigt, zuhört, Anregung und Kritik vermittelt. Gleichgültig, ob Ihre Phantasie den Raum für bisher Ungeschriebenes sucht, Sie den Ansturm der Realität erzählerisch ordnen wollen oder konkret biographischen Begebenheiten und Erinnerungen nachspüren möchten: Schreiben erscheint als eine Spielart der kreativen und meditativen Selbst- und Weltbegegnung. Und: Schreiben fordert von uns viele kleine Entscheidungen: Wer spricht in meinem Text? Von welcher Position aus wird erzählt? Was soll überhaupt erzählt werden? Ist das glaubwürdig? Welche Figuren tauchen im Schreibfluss auf und mischen mit? Was riecht hier? Schmeckt hier? Fühlt sich wie an? Das Kursangebot soll ein Forum darstellen für alle, die nun endlich "den Stift in die Hand nehmen" wollen, sich über das Schreiben mit Gleichgesinnten austauschen und sich unterstützen lassen wollen, Tipps, Anregungen, praktische Schreibstrategien und kontinuierliche Begleitung in ihrem Schreibprozess suchen. Wir lesen und besprechen gemeinsam ihre Texte, bzw. treffen uns über einem weißen, leeren Blatt Papier und begeben uns auf eine Reise. Die Dozentin ist Literatur- und Theaterwissenschaftlerin

Kursnummer D3204
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,00
Dozent*in: Carola Blod-Reigl
Der Literaturclub Japan
Fr. 15.03.2024 19:30
Erding
Japan

Wir wollen literarisch reisen: nach Japan. Wobei wir wissen, dass europäische, westliche Kultur und Literatur das Werk vieler japanstämmiger AutorInnen beeinflusst. Bei uns bekannt und viel gelesen sind vor allem der britische Nobelpreisträger Kazuo Ishiguro, Haruki Murakami, der in den USA und Europa gelebt hat, und aktuell die österreichische Autorin Milena Michiko Flasar, deren Romane in Japan angesiedelt sind. Über die spezifischen japanischen Eigenheiten und Themen, über das Fremde und das Verbindende wollen wir uns austauschen. Bisherige Lektürevorschläge:  "Das Kopfkissenbuch der Dame Sei Shonagon", Milena Michiko Flasar " Oben Erde, unten Himmel", "Ich nannte ihn Krawatte", Haruki Murakami "Sputnik Sweetheart", "Kafka am Strand", "Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede", Kazuo Ishiguro "Klara und die Sonne", Kenzaburo Oe "Eine persönliche Erfahrung", Hiromi Kawakami " Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß", "Herr Nakano und die Frauen", Yoko Ogawa "Das Museum der Stille", "Schwimmen mit Elefanten", Mieko Kawakami "Brüste und Eier", " All die Liebenden der Nacht", Banana Yoshimoto "Kitchen", "Ein seltsamer Ort", Rin Usami "Idol in Flammen". Die TeilnehmerInnen wählen ihre Lektüre gemeinsam aus. Lektüre für den ersten Kurstag, 15. März 2024: Yasushi Inoue "Das Jagdgewehr".

Kursnummer D3200
Kursdetails ansehen
Gebühr: 73,00
Dozent*in: Carola Blod-Reigl
Kreatives Schreiben
Fr. 26.07.2024 18:00
Erding

Beide Gruppen des Kurses "Kreatives Schreiben" treffen sich zum gemeinsamen Semesterabschluss, um sich intensiver auszutauschen, ihre Texte vorzustellen. Neue Interessierte, die ins Schreiben "hineinschnuppern"  wollen, sind herzlich eingeladen. 

Kursnummer D3205B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Carola Blod-Reigl
Der Literaturclub Quer Beet
Fr. 20.09.2024 19:30
Erding
Quer Beet

Wir folgen den Lektürewünschen der TeilnehmerInnen und lesen "quer Beet" durch die Bücherregale. Die Gruppe wählt ihre Lektüren gemeinsam aus. Bisherige Lektürewünsche: William Boyd "Ruhelos", Vicky Baum "Menschen im Hotel", Charlotte Gneuß "Gittersee", Bodo Kirchhoff "Seit er sein Leben mit einem Tier teilt", Literatur von Nobelpreisträgern, z.B. Jon Fosse "Trilogie", Toni Morrison "Sehr blaue Augen", Abdulrazak Gurnah "Nachleben", "Das verlorene Paradies" Lektüre für den 1. Kurstag: William Boyd "Ruhelos"

Kursnummer E3200
Kursdetails ansehen
Gebühr: 73,00
Dozent*in: Carola Blod-Reigl
Loading...
16.06.24 22:25:35