Skip to main content

Naturwissenschaften, Technik, Medizin

9 Kurse

Info & Anmeldung: Tel.: 08122 9787-0, E-Mail

Doris Fähr
Geschäftsführerin & Programmbereich Gesellschaft

Loading...
Online Vortrag: Die dunkle Seite des Gehirns - Wie wir unser Unterbewusstes überlisten und negative Gedankenschleifen ausschalten (K20)
Do. 12.01.2023 19:30
online

Der renommierte Hirnforscher Stefan Kölsch ergründet die Bedeutung und Gefahren des Unterbewussten für unsere Gesundheit - auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft, für jedermann verständlich und mit vielen Beispielen. Die meisten Prozesse im Gehirn finden unbewusst statt. Blitzschnell und automatisch erkennt unser Unterbewusstes Gefahren oder auch Belohnungen, oft sogar lange, bevor wir eine entsprechende Situation bewusst erkennen. Leider aber macht dieses unbewusste Denken immer wieder die gleichen Fehler: Es vereinfacht Zahlen und Wahrscheinlichkeiten, überschätzt den Wert von Dingen, die wir besitzen, bemerkt Makel bei anderen schneller als bei uns selbst und ändert Erinnerungen kurzerhand aufgrund neuer Informationen. Zudem ist das "unterbewusste" Denksystem auch ein Gefühlssystem - und so führen unterbewusste Denkfehler zu "Gefühlsfehlern". Sie sind verantwortlich dafür, dass wir in negativen Gedankenschleifen kreisen, mit anderen in (selbst-) zerstörerische Konflikte geraten und in ungesunde Stimmungen verfallen. In seinem neuen Buch enthüllt Stefan Kölsch diesen natürlich vorgegebenen, aber oft überhandnehmenden und daher fatalen Mechanismus, und zeigt, wie wir dem Teufelskreis der "Bad Vibrations" entkommen können. Stefan Kölsch schloss zunächst ein Geigenstudium ab und erwarb anschließend Diplome in Psychologie und Soziologie, bevor er am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig promoviert wurde. Er arbeitete an der Harvard University sowie im Exzellenzcluster "Languages of Emotion" der FU Berlin und folgte 2015 einem Ruf auf eine Professur an die renommierte Universität Bergen in Norwegen. Der Vortrag wird live online angeboten. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursnummer A1713
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Mit Kulturkarte ermäßigt
Climate Fresk - Der Vortrag zum Klima Puzzle
Do. 26.01.2023 18:30
Erding

Am 26. Januar ist Welttag der Umweltbildung (World Environmental Education Day). Dieser Tag geht auf die erste Stockholmer Umweltkonferenz der UN im Jahr 1972 zurück, die heute als Beginn einer globalen Umweltpolitik gilt. Mit Bildung gegen den Klimawandel, so lautet die globale Aufgabe zur Bewältigung der Umweltkatastrophe.

The Climate Fresk - das Klima Puzzle wurde international von vielen Stakeholdern als genau das richtige Tool identifiziert, um Klimabewusstsein und Klimakompetenz zu schaffen. Denn Klimaforschung zu verstehen ist schwer, aber es ist wichtig die Fakten zu kennen, um diese Herausforderung anzugehen. Genau hier setzt diese Idee an: The Climate Fresk verwandelt Wissenschaft in ein Spiel. Es ist der Impuls für einen Wandel und Stimulator neuer Narrative. Dieser Vortrag informiert zum Thema "Fakten" und erklärt die Arbeitsmethodik des Weltklimarates (IPCC). So wird auf den folgenden Workshop vorbereitet.

Kursnummer A2103
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos, bitte anmelden
Climate Fresk - Die Rolle der Energie in der Gesellschaft
Mi. 01.02.2023 18:30
Erding

Klimabewusstsein und Klimakompetenz zu erlangen, bedeutet auch, sich mit der Rolle der Energieträger zu befassen. Gerade die Nutzung fossiler Brennstoffe ist ein wesentlichen Aspekt der Klimaveränderung. Es ist wichtig, sich mit den Fakten zu befassen, um die Herausforderung anzugehen. Der Vortrag und die anschließende Diskussion möchten einen Impuls setzten und stehen in inhaltlichem Zusammenhang mit den weiteren Veranstaltungen zum Climate Fresk. Der folgende Workshop untersucht die Thematik spielerisch weiter.

Kursnummer A2104
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos, bitte anmelden
Climate Fresk - Das Klima Puzzle
So. 05.02.2023 14:00
Erding

Das Klima Puzzle ist ein interaktiver, kollaborativer Workshop, der Klimabewusstsein schafft! Nur wenn wir den aktuellen Klimanotstand verstehen, werden wir in der Lage sein, im notwendigen Umfang zu handeln. Für ein unerfahrenes oder geschultes Publikum, basierend auf IPCC-Berichten, ist der Climate Fresk der auf Zusammenarbeit ausgerichtete Referenzworkshop, um die Auswirkungen des Klimawandels gemeinsam zu verstehen und Maßnahmen auszulösen. In den letzten zwei Jahren hat der Climate Fresk eine exponentielle Welle von Erkenntnissen und Engagement geschaffen. Klimabildung trifft Teambuilding: Der partizipative Workshop schlüsselt die vom Weltklimarat (IPCC) gesammelten wissenschaftlichen Informationen auf und fasst sie auf 42 Karten zusammen. Als Team bringt man diese Spielkarten in ihre Reihenfolge von Ursache und Wirkung und erkennt so den systemischen Charakter des Klimawandels. Dem Untersuchen der Ursache-Wirkungs-Beziehung folgt eine kreative Phase und die Überlegung, was dies für uns bedeutet: Motivationen und auch Ängste, Handlungswille und nächste Schritte. Dieser Workshop bietet Wissen und Bewusstseinsbildung, die auch noch kurzweilig und spannend ist!

Kursnummer A2105
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos, bitte anmelden
Climate Fresk - unsere Erfindung des "kohlenstoffarmen" Lebens
Do. 09.02.2023 18:00
Erding

Klimaschutz ist wichtig. Das wissen wir. Klimaschutz hat Eile. Wissenschaftler fordern deshalb eindringlich, anspruchsvolle Ziele und effektive Maßnahmen, um den Klimawandel und seine gravierenden Folgen einzudämmen. Es geht um die Schaffung einer Gesellschaft, die nicht mehr CO2 und andere Klimagase in die Umwelt entlässt, als diese ohne Schaden vertragen kann. Wir, als klimabewusste Menschen, können der Politik vorausgehen. Bis international verbindlich vereinbarte Emissionsminderungsziele und wirksame Maßnahmen politisch auf den Weg gebracht werden, kann aber jede*r Einzelne schon etwas tun. Wie mit konkreten Massnahmen ein zukunftsfähiger Alltag geschaffen werden kann, ist Thema dieses Abends, an dem das Mitmachen im Vordergrund steht.

Kursnummer A2106
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos, bitte anmelden
Mathematik für Studierende (Kompaktkurs Dez)
Der Kurs findet an vier Tagen (4x90 Minuten, auf Wunsch auch öfter oder länger) in der letzten Woche ...
Erding

Basisinfo zu unseren Schülerförderkursen Kleine Gruppen: Unsere Gruppen bestehen aus maximal 5 Schülern, aus gleichen Jahrgängen und Schultypen. Jede Gruppe hat einen eigenen Raum, in dem sie ungestört in angenehmer Atmosphäre lernen kann. Einzelunterricht: Aus welchen Gründen auch immer, manchmal ist absolut individualisierter Unterricht die einzig sinnvolle Lösung. Sollten Sie an dieser Alternative zu unseren Kleinstgruppen interessiert sein, rufen Sie uns an! Inhalte: Wir legen den thematischen Fokus auf die individuellen Problemgebiete der Teilnehmer! Dabei erledigen wir nicht einfach die Hausaufgaben mit den Schülern, sondern vermitteln das Wissen so, dass sie diese selbst lösen können. TERMINE: Die Kurstermine werden weitestmöglich individuell abgestimmt. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten jeweils etwa drei Wochen vor Kursbeginn per Email ein Planungsformular. Basierend auf Ihren Wünschen planen wir die Kurse und informieren Sie in der Woche vor Kursbeginn per Email über die individuellen Termine. Gebühren: Die Gebühren unserer Schülerförderkurse sind nach Teilnehmerzahl und Kursdauer gestaffelt. Je nachdem wie viele Teilnehmer sich für Ihren Kurs anmelden ergibt sich erst bei Kursbeginn der konkrete Betrag. Hier zwei Beispiele: Kursgebühren bei Kursen mit 6 Kurstagen á 60 Minuten oder 4 Kurstagen á 90 Minuten: 5 Teilnehmer: Gebühr 81,00 EUR 4 Teilnehmer: Gebühr 91,00 EUR 3 Teilnehmer: Gebühr 101,00 EUR 2 Teilnehmer: Gebühr 111,00 EUR Kursgebühren bei Kursen mit 6 Kurstagen á 90 Minuten: 5 Teilnehmer: Gebühr 101,00 EUR 4 Teilnehmer: Gebühr 115,00 EUR 3 Teilnehmer: Gebühr 131,00 EUR 2 Teilnehmer: Gebühr 151,00 EUR

Kursnummer A6999
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Kursbeschreibung
Dozent*in: Markus Schu
Mathematik für Studierende (Kompaktkurs Dez)
Der Kurs findet an vier Tagen (4x90 Minuten, auf Wunsch auch öfter oder länger) in der letzten Woche ...
Erding

Basisinfo zu unseren Schülerförderkursen Kleine Gruppen: Unsere Gruppen bestehen aus maximal 5 Schülern, aus gleichen Jahrgängen und Schultypen. Jede Gruppe hat einen eigenen Raum, in dem sie ungestört in angenehmer Atmosphäre lernen kann. Einzelunterricht: Aus welchen Gründen auch immer, manchmal ist absolut individualisierter Unterricht die einzig sinnvolle Lösung. Sollten Sie an dieser Alternative zu unseren Kleinstgruppen interessiert sein, rufen Sie uns an! Inhalte: Wir legen den thematischen Fokus auf die individuellen Problemgebiete der Teilnehmer! Dabei erledigen wir nicht einfach die Hausaufgaben mit den Schülern, sondern vermitteln das Wissen so, dass sie diese selbst lösen können. TERMINE: Die Kurstermine werden weitestmöglich individuell abgestimmt. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten jeweils etwa drei Wochen vor Kursbeginn per Email ein Planungsformular. Basierend auf Ihren Wünschen planen wir die Kurse und informieren Sie in der Woche vor Kursbeginn per Email über die individuellen Termine. Gebühren: Die Gebühren unserer Schülerförderkurse sind nach Teilnehmerzahl und Kursdauer gestaffelt. Je nachdem wie viele Teilnehmer sich für Ihren Kurs anmelden ergibt sich erst bei Kursbeginn der konkrete Betrag. Hier zwei Beispiele: Kursgebühren bei Kursen mit 6 Kurstagen á 60 Minuten oder 4 Kurstagen á 90 Minuten: 5 Teilnehmer: Gebühr 81,00 EUR 4 Teilnehmer: Gebühr 91,00 EUR 3 Teilnehmer: Gebühr 101,00 EUR 2 Teilnehmer: Gebühr 111,00 EUR Kursgebühren bei Kursen mit 6 Kurstagen á 90 Minuten: 5 Teilnehmer: Gebühr 101,00 EUR 4 Teilnehmer: Gebühr 115,00 EUR 3 Teilnehmer: Gebühr 131,00 EUR 2 Teilnehmer: Gebühr 151,00 EUR

Kursnummer A6998
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Kursbeschreibung
Dozent*in: Markus Schu
Mathematik für Studierende (Kompaktkurs März)
Der Kurs findet an noch zu vereinbarenden Terminen (auf Wunsch auch länger) statt. Alle ...
Erding

Was bedeutet für uns Schülerförderung? Inhalte - Die Schüler im Blick! Wir arbeiten nicht nur die Hausaufgaben ab, sondern vermitteln das benötigte Wissen so, dass jede(r) sich nach unserem Unterricht selbst helfen kann. Keine Druckbetankung mit Lernstoff, sondern individuelle Hilfe! Kleine Gruppen - Maximal fünf Schüler/innen pro Gruppe! Kleine Gruppen, gleiches Fach, gleicher Jahrgang, gleicher Schultyp. Jede Kleingruppe hat einen eigenen Raum, in dem sie ungestört in angenehmer Atmosphäre lernen kann. Einzelunterricht - Jede(r) lernt anders! Manchmal ist Einzelunterricht die beste Lösung. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an, dann können wir gemeinsam die Details für diesen "Eins zu Eins"-Unterricht besprechen. Kurstermine - Niemand hat immer Zeit! Wir stimmen die Termine mit allen Teilnehmenden ab. Dazu füllen Sie nach der Anmeldung ein Onlineformular aus. Wir beziehen Ihre Wünsche dann bei der Planung so weit wie möglich mit ein. Präsenz- und/oder Onlineunterricht: Zusätzlich zum Präsenzunterricht gibt es unser komplettes Schülerförderangebot auch in Onlineform. Einzige Unterschiede dabei: Der Ort und die Technik! Alles andere bleibt gleich: individuelle Unterstützung, kleine Gruppen oder Einzelunterricht und individuell angepasste Kurstermine. Gebühren: Die Gebühren unserer Schülerförderkurse sind nach Teilnehmerzahl und Kursdauer gestaffelt. Je nachdem wie viele Teilnehmer sich für Ihren Kurs anmelden ergibt sich erst bei Kursbeginn der konkrete Betrag. Hier zwei Beispiele: Kursgebühren bei Kursen mit 6 Kurstagen á 60 Minuten oder 4 Kurstagen á 90 Minuten: 5 Teilnehmer: Gebühr 85,00 EUR 4 Teilnehmer: Gebühr 95,00 EUR 3 Teilnehmer: Gebühr 105,00 EUR 2 Teilnehmer: Gebühr 115,00 EUR Kursgebühren bei Kursen mit 6 Kurstagen á 90 Minuten: 5 Teilnehmer: Gebühr 105,00 EUR 4 Teilnehmer: Gebühr 119,00 EUR 3 Teilnehmer: Gebühr 135,00 EUR 2 Teilnehmer: Gebühr 158,00 EUR

Kursnummer B6991
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kursgebühr nach Dauer und Anzahl der Teilnehmer gestaffelt
Dozent*in: Markus Schu
Mathematik für Studierende (Kompaktkurs Feb)
Der Kurs findet an noch zu vereinbarenden Terminen (auf Wunsch auch länger) statt. Alle ...
Erding

Was bedeutet für uns Schülerförderung? Inhalte - Die Schüler im Blick! Wir arbeiten nicht nur die Hausaufgaben ab, sondern vermitteln das benötigte Wissen so, dass jede(r) sich nach unserem Unterricht selbst helfen kann. Keine Druckbetankung mit Lernstoff, sondern individuelle Hilfe! Kleine Gruppen - Maximal fünf Schüler/innen pro Gruppe! Kleine Gruppen, gleiches Fach, gleicher Jahrgang, gleicher Schultyp. Jede Kleingruppe hat einen eigenen Raum, in dem sie ungestört in angenehmer Atmosphäre lernen kann. Einzelunterricht - Jede(r) lernt anders! Manchmal ist Einzelunterricht die beste Lösung. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an, dann können wir gemeinsam die Details für diesen "Eins zu Eins"-Unterricht besprechen. Kurstermine - Niemand hat immer Zeit! Wir stimmen die Termine mit allen Teilnehmenden ab. Dazu füllen Sie nach der Anmeldung ein Onlineformular aus. Wir beziehen Ihre Wünsche dann bei der Planung so weit wie möglich mit ein. Präsenz- und/oder Onlineunterricht: Zusätzlich zum Präsenzunterricht gibt es unser komplettes Schülerförderangebot auch in Onlineform. Einzige Unterschiede dabei: Der Ort und die Technik! Alles andere bleibt gleich: individuelle Unterstützung, kleine Gruppen oder Einzelunterricht und individuell angepasste Kurstermine. Gebühren: Die Gebühren unserer Schülerförderkurse sind nach Teilnehmerzahl und Kursdauer gestaffelt. Je nachdem wie viele Teilnehmer sich für Ihren Kurs anmelden ergibt sich erst bei Kursbeginn der konkrete Betrag. Hier zwei Beispiele: Kursgebühren bei Kursen mit 6 Kurstagen á 60 Minuten oder 4 Kurstagen á 90 Minuten: 5 Teilnehmer: Gebühr 85,00 EUR 4 Teilnehmer: Gebühr 95,00 EUR 3 Teilnehmer: Gebühr 105,00 EUR 2 Teilnehmer: Gebühr 115,00 EUR Kursgebühren bei Kursen mit 6 Kurstagen á 90 Minuten: 5 Teilnehmer: Gebühr 105,00 EUR 4 Teilnehmer: Gebühr 119,00 EUR 3 Teilnehmer: Gebühr 135,00 EUR 2 Teilnehmer: Gebühr 158,00 EUR

Kursnummer B6990
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kursgebühr nach Dauer und Anzahl der Teilnehmer gestaffelt
Dozent*in: Markus Schu
Loading...