Sie befinden sich hier:

Leitbild

Leitbild der Volkshochschule im Landkreis Erding


1. Identität und Auftrag
Die Volkshochschule im Landkreis Erding versteht sich als Dienstleister für den gesamten Landkreis. Auf Grund unseres gesetzlichen Auftrages bieten wir primär Erwachsenenbildung an. Wir sind unabhängig, überparteilich, überkonfessionell und stehen in der Tradition von Aufklärung und Toleranz. Ein friedliches Miteinander verschiedener Kulturen, Geschlechter und Generationen ist unser Anliegen.
Wir vertreten einen umfassenden, ganzheitlichen Bildungsansatz und verstehen Lernen als partnerschaftlichen Prozess.
Die Förderung von Persönlichkeitsentfaltung, Kritikfähigkeit, Mündigkeit sowie Chancengleichheit durch Erwerb von Wissen und Fähigkeiten sind unsere Ziele.


2. Werte
Wir verstehen uns als „lernende Organisation“ und legen Wert auf Qualität, ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis und ein umfangreiches Bildungsangebot, das die Interessen der Kunden berücksichtigt. Kundenzufriedenheit und Teamgedanke bestimmen unser Handeln. Wir übernehmen Verantwortung auch über die Kernaufgaben hinaus.


3. Adressaten und Zielgruppen

Wir verstehen uns als Partner für die Kommunen und ihre Bürger.
Unsere Bildungsangebote sind offen für alle.
Je nach gesellschaftlichem Bedarf sprechen wir spezielle Zielgruppen an (z.B. Erwachsene, Senioren, Schüler, Jugendliche, Vereine, Firmen, Behörden, Behinderte, Arbeitssuchende, Kinder, Eltern).


4. Organisationsziele
Unser Ziel ist es, als Hauptanbieter im Bereich der Erwachsenenbildung im Landkreis Erding wahrgenommen zu werden und erster Ansprechpartner in Fragen der Fort- und Weiterbildung zu sein.
Wir handeln wirtschaftlich verantwortlich.


5. Fähigkeiten der VHS-MitarbeiterInnen
Das VHS-Team verfügt über fachliches Wissen und soziale Kompetenzen. Lebenslanges Lernen sehen wir als Verpflichtung, um dem Qualitätsanspruch zu genügen.
Kreativität, Innovationen, Flexibilität, Teamfähigkeit, Servicegedanke, Zeitmanagement, Organisations- und Verwaltungskompetenz stehen für die Fähigkeiten des VHS-Teams.


6. VHS-KursleiterInnen
Wir bieten qualifizierten Kursleitern ein Forum und die Möglichkeit, ihr Wissen, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse weiterzugeben. Wir achten auf die Qualifikation der Kursleiter und unterstützen sie bei der Wahrnehmung von Fortbildungsveranstaltungen. Die freiberuflich tätigen Kursleiter der Volkshochschule werden von uns als wichtiges Bindeglied zwischen VHS-Mitarbeitern und Teilnehmern geschätzt.


7. Dienstleistungen
Die VHS richtet ihre Dienstleistungen nach dem Bedarf und Interesse der Kunden aus, wobei die Auswahl der Themen und Angebote unserem gesetzlichen Auftrag und unserer Identität entsprechen müssen:
Angebote zum Erwerb von Wissen und Kompetenzen sowie zur Persönlichkeitsentwicklung, Qualifizierung, Bildungsberatung, Schülerförderung, Frühförderung und Elterntraining. Lehrgänge zur Berufseingliederung, Gesundheitsförderung, Förderung der Kreativität, Entwicklung von Lehr- und Lernkonzepten, Veröffentlichungen, Durchführung innovativer Projekte, Bildungsreisen, wissenschaftliche Begleitung, Raumvermietung, Forum für seriöse Kooperationspartner.


8. Ressourcen: Schulungsräume, Technologien, Materialien
Wir verfügen über ein eigenes behindertengerechtes vhs-Gebäude in Erding in zentraler Lage. Das Gebäude befindet sich neben S- und Busbahnhof und ist versehen mit erwachsenengerechten und hervorragend ausgestatteten Räumen, z.B. Gesundheits- und Fitnessräume mit Umkleiden und Duschen, EDV-Räume, Sprach-, Kunst- und Werkräume, modernem Vortragsraum und Festsaal mit Bühne sowie einer Cafeteria. Parkplätze am Haus stehen zur Verfügung.


9. Definition gelungenen Lernens
Nach erfolgreichem Abschluss ihrer Kurse, Seminare und anderen Veranstaltungen haben unsere Teilnehmenden folgendes erreicht:

  • Sie haben den von ihnen angestrebten Nutzen für ihr Leben und persönliches und /oder berufliches Handeln erreicht.
  • Sie haben ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten erweitert sowie neue Erkenntnisse hinzugewonnen.
  • Sie haben ihre Handlungskompetenz weiterentwickelt.
  • Sie sind motiviert und in der Lage, ihre erworbene Kompetenz zu nutzen.
  • Sie verbinden mit ihrer VHS-Veranstaltung positive Empfindungen.