Sie befinden sich hier:
Gesundheit / Kursdetails
Gesundheit / Kursdetails

T9225 OH Der chronische Schmerz (K100) Von der Ursachenforschung zur interdisziplinären Therapie

Beginn Mi., 15.01.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 7,00 € (Gebühr mit Kulturkarte: 0,00 €)
Kulturkarte
Download(s) Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursleitung Prof. Dr. med. Magdolna Hornyak

Millionen Menschen in Deutschland leiden an chronischen Schmerzen. Damit ist der chronische Schmerz eine Volkskrankheit wie Diabetes oder Bluthochdruck. Zu den chronischen Schmerzerkrankungen gehören die unterschiedlichsten Schmerzarten. Besonders häufig kommen Kopfschmerzen, Rücken- und Gelenkschmerzen vor. Viele Betroffene sind dadurch so sehr beeinträchtigt, dass sie ihren Alltag nicht mehr bewältigen können. Die Abteilung Interdisziplinäre Schmerztherapie am Klinikum Landkreis Erding leistet mit ihrem differenzierten Angebot zur Schmerztherapie einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Versorgung und Lebenssituation von Patienten mit chronischen Schmerzen und möchte hierüber Betroffene informieren.

Referentin:
Prof. Dr. med. Magdolna Hornyak
Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie,
Schlafmedizin, Spezielle Schmerztherapie

Leiterin der Abteilung für Interdisziplinäre Schmerztherapie im Klinikum Erding; http://www.klinikum-erding.de/de/einfuehrung-schmerztherapie.html

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber wünschenswert!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!




Kursort

Erding VHS-Haus B 215

Lethnerstraße 13
85435 Erding

Termine

Datum
15.01.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Lethnerstraße 13, Erding, VHS-Haus, Raum B 215