Sie befinden sich hier:

T1353 Spaghetti, Spaghetti - 2500 Jahre italienische Küche - Vortrag mit Wein und Leckereien (K50)

Beginn Do., 05.12.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 15,00 € (Gebühr mit Kulturkarte: 7,50 €)
Kulturkarte
Download(s) Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursleitung Dr. Peter Peter

Pizza und Pasta, Salat und Gelato . . . alles "Lieblingsgerichte" der Menschheit. Alle in Italien erfunden. Der Boom der Cucina italiana kann auf 2500 Jahre kulinarisches Wissen zurückgreifen. Von der Diätlehre antiker Köche bis zur Barockkunst filigraner Spaghetti, von den ersten mittelalterlichen Rezepten bis zur Espressomaschine. Zum Erfolgsgeheimnis gehört auch die Auswanderung. Caterina de Medici hat die französische Renaissance-Küche geprägt, aber auch Bayern pflegt ein inniges kulinarischen Verhältnis zu Italien: Vom Münchner Glockenspiel bis zur ersten Gastarbeiterpizza, vom ältesten italienischen Restaurant Deutschlands bis zum ersten Slow Food-Convivium.

Dr. Peter Peter unterrichtet Vergleichende Gastrosophie an der Universität Salzburg. Seine prämiierte "Kulturgeschichte der Italienischen Küche" erschien im C.H. Beck Verlag. Der Münchner gewann den ENIT-Preis für den besten Italienreiseführer und schreibt die Kolumne "Peters Lebensart" für das Rotary Magazin. 2019 publizierte er Vive la cuisine - Kulturgeschichte der französischen Küche.
Anschließend werden wir einige talienische Köstlichkeiten auch standesgemäß probieren.




Kursort

Erding VHS-Haus B 215

Lethnerstraße 13
85435 Erding

Termine

Datum
05.12.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Lethnerstraße 13, Erding, VHS-Haus, Raum B 215