Sie befinden sich hier:

S1126 OH Populismus in der amerikanischen Demokratie (K100)

Beginn Mi., 20.03.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 7,00 € (Gebühr mit Kulturkarte: 0,00 €)
Kulturkarte
Download(s) Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursleitung Prof. Dr. Michael Hochgeschwender

Der amerikanische Populismus reicht deutlich weiter zurück als die gegenwärtige Präsidentschaft Donald Trumps. Genau genommen handelt es sich sogar um ein im wortwörtlichen Sinn uramerikanischen Phänomen, stammt der Begriff doch aus den USA des ausgehenden 19. Jahrhunderts.
Aber bereits diese "Populist Party" basierte ihrerseits auf weltanschaulichen Vorgaben, die bis in die Epoche der Revolution von 1776 zurückreichen.

Der Vortrag geht den idelogischen Wurzeln des amerikansichen Populismus nach und fragt zugleich nach den Entstehungsbedingugen der damit verbundenen politischen Formationen sowie nach den zum Teil sehr gravierenden Unterschieden etwa zwischen den frühen Populisten und Donald Trump.




Kursort

Erding Haus der Begegnung

Rätschenbach 12
85435 Erding

Termine

Datum
20.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Rätschenbach 12, Erding, Haus der Begegnung