Sie befinden sich hier:
Beruf & EDV / Kursdetails
Beruf & EDV / Kursdetails

T4155 Einführung in die gewaltfreie Kommunikation I - Workshop (K50)

Beginn Fr., 27.09.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 22,00 € (Gebühr mit Kulturkarte: 11,00 €)
Kulturkarte
Download(s) Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursleitung Barbara Reinkowski

Wenn Menschen miteinander leben oder arbeiten, entstehen leicht Spannungen, Streit oder Missverständnisse.

Im ersten Teil dieses zweiteiligen Workshops lernen Sie die Grundzüge der GfK. Gewaltfreie Kommunikation zeigt, wie es gelingen kann, sich aufrichtig mitzuteilen - ohne zu kritisieren oder Vorwürfe zu machen. Sie zeigt, wie es möglich ist, den anderen zu verstehen - auch wenn ich eine andere Sicht habe, persönliche Bitten auszusprechen - statt Forderungen zu stellen; mich für meine Bedürfnisse stark zu machen - ohne andere zu verurteilen.
Gewaltfreie Kommunikation unterstützt dabei, Kritik und Vorwürfe zu hören - ohne sie persönlich zu nehmen. Sie lernen ein leicht verständliches Modell kennen, das Ihnen hilft, eine wertschätzende Haltung - sich und anderen gegenüber einzunehmen.

In diesem Workshop werden Sie die ersten Schritte der gewaltfreien Kommunikation kennenlernen und in Kleingruppen einüben können,
- wie Sie beobachten ohne zu bewerten,
- wie Sie sich Ihrer Gefühle und Gedanken bewusst werden und Verantwortung dafür übernehmen können
- wie Sie eigene Bedürfnisse wahrnehmen und mitteilen.

Beim Folgetermin (Kurs T4156) am 04.10.2019 werden die weiteren Schritte erläutert und die Grundlagen vertieft.
5-16 Teilnehmer, Anmeldung erforderlich.




Kursort

Erding VHS-Haus B 204

Lethnerstraße 13
85435 Erding

Termine

Datum
27.09.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Lethnerstraße 13, Erding, VHS-Haus, Raum B 204