Sie befinden sich hier:

Konzert: Solisten d. Bayerischen Staatsoper

28.10.2018 19:00

So., 28. Oktober im Wasserschloss Taufkirchen


Konzert mit dem Bläserquintett aus Solisten der Orchesterakademie der Bayerischen Staatsoper.

Folgendes Programm wird geboten werden:

Paul Taffanel (1844-1908): Quintett
Samuel Barber (1910-1981): Summer Music
Maurice Ravel (1875-1937): Le Tombeau de Couperin, Bearbeitung für Holzbläserquintett Antonin Dvorak (1841-1904): Amerikanisches Streichquartett, Bearbeitung für Holzbläserquintett

Die Orchesterakademie des Bayerischen Staatsorchesters wurde 2002 gegründet, um die jahrhundertealte Tradition eines der ältesten deutschen Orchester an junge Musiker weiterzugeben; und auf diese Weise die besondere Klangvorstellung und Spielkultur dieses einmaligen Klangkörpers für nachfolgende Generationen lebendig zu halten.

Link zur Veranstaltung R1306


Zur Übersicht über alle Artikel