Sie befinden sich hier:

Haus- oder Hofübergabe · Vortrag am Di., 7. Mai · 19:30 Uhr

07.05.2019 19:30

Monika Blümel · Rechtsanwältin


Im Vortrag werden verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten für Übergabeverträge aufgezeigt. Es wird auch auf wichtige Besonderheiten bei der landwirtschaftlichen Hofübergabe eingegangen.

U.a. werden folgende Themen behandelt:
- Wie kann sich der Übergeber ausreichend wirtschaftlich absichern?
- Welche Sicherungen gegen unerwartete zukünftige Ereignisse können in den Vertrag eingebaut werden? - Welche Gegenleistungen oder Versorgungsleistungen (z.B. Austrag, Wart und Pflege) sind sinnvoll?
- Was sollte im Hinblick auf die Geschwister des Übernehmers geregelt werden?
- Welche weiteren Gesichtspunkte sollten bei einer Übergabe keinesfalls vernachlässigt werden?
- Was ist bei belasteten Immobilien (z.B. Kreditverbindlichkeiten) zu beachten?
- Können durch die Übergabe steuerliche Vorteile erreicht werden?

Die Referentin ist Rechtsanwältin. Der Vortrag ist leicht verständlich und setzt keine Rechtskenntnisse voraus.

5-30 Teilnehmer, Anmeldung erforderlich.

Anmeldung unter Veranstaltungs-Nr. S1716 


Zur Übersicht über alle Artikel